Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise Gewinnspiel "Namensvergabe Beratungszimmer"

Mit der Teilnahme an der von der VR-Bank Mitte eG veranstalteten Mitmachaktion der Namensvergabe der acht Beratungszimmer in unserer Filiale in Heiligenstadt erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

1. Gewinn

1.1. Die VR-Bank Mitte eG verlost 8 x einen Restaurantgutschein aus der Region Heilbad Heiligenstadt im Wert von je 30,00 Euro.

1.2. Der Gewinn wird nicht bar ausgezahlt.

1.3. Die Mitmachaktion findet in der Zeit vom 11.05.2021 bis 19.05.2021 um 20:00 Uhr statt. 

1.4. Der Gewinner / die Gewinnerin hat innerhalb von fünf Tagen nach Benachrichtigung gegenüber der VR-Bank Mitte eG die Annahme des Gewinns zu bestätigen. Nach Ablauf dieser Frist wird die VR-Bank Mitte eG erneut zur Annahme des Gewinns auffordern.

2. Teilnahmeberechtigung

2.1. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die vor dem 1. Mai 2021 das 18. Lebensjahr vollendet haben. Minderjährige sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

2.2. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter/-innen der VR-Bank Mitte eG.

3. Voraussetzung für die Teilnahme

3.1. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur möglich, wenn der Teilnehmer unter dem Facebook-Post oder Instagram-Betrag einen "Namensvorschlag zum Baratungszimmer" abgegeben hat.

3.2. Die Teilnahme an der Mitmachaktion ist unabhängig vom Erweb von Waren oder Dienstleistungen.

4. Teilnahmeschluss

Das Gewinnspiel endet am 19. Mai 2021 um 12:00 Uhr

5. Teilnahmezeitraum und Gewinnermittlung

Teilnahmezeitraum: Das Gewinnspiel startet am 11.05.2021 und endet am 19.05.2021 um 20:00 Uhr. Die VR-Bank Mitte eG wird ab dem 11.05.2021 jeden Tag bis zum 19.05.2021 einen Post einstellen bzgl. der Namensvorschläge unserer acht Beratungszimmer in der Filiale Heiligenstadt. Pro Tag werden wir den besten Namensvorschlag mit einem Restaurant-Gutschein aus der Region Heilbad Heiligenstadt im Wert von 30,00 Euro ausloben.

6. Gewinnerbenachrichtigung

Die acht Gewinner und Gewinnerinnen  werden in der Zeit vom 11. Mai bis 19. Mai 2021 über Facebook und Instagram kontaktiert. Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich.

7. Datenschutz

7.1. Verantwortlicher

In Bezug auf die Durchführung des Gewinnspiels ist die VR-Bank Mitte eG, Westerstieg 5, 37115 Duderstadt i.S.d. DSGVO.

7.2. Zweck und Grundlage

Die beim Gewinnspiel erhobenen personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verarbeitet. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 lit.f) Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert; es erfolgt grundsätzlich keine Übermittlung der personenbezogenen Daten an Dritte.

7.3. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung finden Sie in den Datenschutzhinweisen auf unserer Internetseite https://www.vrbankmitte.de/datenschutz

8. Veranstalter

VR-Bank Mitte eG, Westerstieg 5, 37115 Duderstadt

9. Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise nichts rechtswirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelungen treten die jeweiligen gesetzlichen Bestimmungen.

10. Rechtsgrundlage

Das Gewinnspiel unterliegt dem deutschen Recht.